Aktuelles

COVID 19

Wichtige Informationen zu ihrem Impftermin:

  1. Bitte lesen Sie sich bereits zu Hause das Aufklärungsmerkblatt und die Einverständniserklärung aufmerksam durch und bringen beide Formulare ausgefüllt und unterschrieben zur Impfung mit.

  2. Bei Fragen zur Impfung sprechen Sie uns bitte bereits im Vorfeld an.
    Am Impftag selbst ist eine ausführliche Impfberatung leider nicht möglich.

  3. Kommen sie pünktlich zu ihrem Termin
    Wir können nur der Reihe nach impfen. Wenn Sie eher erscheinen kommen sie nicht früher dran!
  4. Planen Sie nach der Impfung eine Wartezeit von 15 Minuten ein.

Downloads:

mRNA Impfstoff
(Biontec / Moderna)
Vektor Impfstoff
(Astrazeneca/Johnson&Johnson)

Aufklärungsmerkblatt
Einverständniserklärung

Aufklärungsmerkblatt
Einverständniserklärung

Wenn sie weiterführende Informationen zur Impfung wünschen, kommen sie hier auf die Seite des RKI oder direkt zu den FAQ (öffnet in neuem Fenster)

Impfausweis nicht vergessen!!

Eine Bitte zum Schluss:
Der Impfstoff ist nicht lagerfähig! Wenn sie ihren Termin unangekündigt nicht wahrnehmen, hat dies zur Folge dass diese Impfdosis unwiederbringlich verfällt.
Sollten Sie verhindert sein, sagen sie möglichst frühzeitig ab, damit wir den Termin noch weitervergeben können!

Wir sind weiterhin selbstverständlich für Sie da.

Allerdings gelten auch in unserer Praxis aufgrund des neuartigen Coronavirus (Covid-19) verschärfte Maßnahmen zur Minimierung des Infektrisikos.

  1. Wenn Sie Infektsymptome haben, rufen sie bitte zunächst in der Praxis an!
    - Hier erhalten sie weitere wichtige Informationen.

  2. Es findet bis auf weiteres keine offene Sprechstunde mehr statt
    Der direkte Zugang zur Praxis ist demnach ebenfalls nur nach vorheriger telefonischer Terminabsprache möglich!

Sie schützen dadurch sich und die Praxismitarbeiter

Und sonst:

  • Bitte halten Sie sowohl vor der Praxis als auch in der Praxis Abstand (1,5-2m)
  • Bitte desinfizieren Sie sich die Hände am Eingang der Praxis & tragen Sie beim Betreten der Praxis einen Mund-Nasen-Schutz!
  • Bestellen Sie Rezepte und Überweisungen vor; gerne kann hierzu der vor der Praxis stehende Briefkasten genutzt werden. Achten Sie bitte auf Vollständigkeit der Daten (Patientenname & Rezept- / Überweisungswunsch müssen ersichtlich und zuordenbar sein.
  • Bei der Bearbeitung von e-mails kann es zu Verzögerungen kommen. Diese werden nicht immer am gleichen Tag bearbeitet, da die Bearbeitung zu Praxiszeiten nicht möglich ist

Wir bitten um Verständnis, wenn Sie telefonisch nicht gleich zu einer Mitarbeiterin durchkommen. Das Telefonaufkommen ist deutlich erhöht, wir sind aber nicht mehr Mitarbeiter. Haben Sie Geduld und versuchen Sie es weiter.

Vielen Dank für ihr Verständnis - gemeinsam geht vieles leichter!